Dr. med. A. LochmannDr. med. Ariane Lochmann

Dr. Lochmann ist niedergelassen im Orthopädie Zentrum Wittenau (OZW) im Bezirk der Landesärztekammer Berlin (www.aerztekammer-berlin.de) und unterliegt der Berufsordnung der LÄK Berlin. Den Wortlaut der Berufsordnung können Sie hier (259.36 Kb) nachlesen.

  • 1981-'85 Studium der Medizin im französischsprachigen Teil Belgiens an der "Université de l'Etat à Mons"
  • 1985-'89 Studium der Medizin an der FU-Berlin
  • 1991-'98 Assistenzärztin in der Allgemeinchirurgie im Krankenhaus Havelhöhe
  • 1995 Wissenschaftliche Arbeit im Rahmen der Promotion auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie
  • 1999-'02 Assistenzärztin in der unfallchirurgischen Abteilung der DRK-Kliniken Westend
  • 2001 Facharzt als Chirurgin
  • 2002-'04 Fachärztin in eigener Praxis mit Kassenzulassung im Rahmen einer Praxisgemeinschaft in Kooperation mit einem Praktischem Arzt in Berlin Kladow
  • 2004 Fachärztin in eigener Praxis mit Kassenzulassung im Rahmen einer chirurgisch-unfallchirurgischen Gemeinschaftspraxis in Berlin Spandau
  • Ab Ende 2016 Tätigkeit als Facharzt im Orthopädiezentrum Wittenau
Zusatzbezeichnungen / besondere Tätigkeitsschwerpunkte
  • Röntgendiagnostik des Bewegungsapparates
  • Therapie chronischer Wunden (Teilnahme am Qualitätszirkel „Chronische Wunde" von 2008 bis 2014)
  • Pflegeheimbetreuung (Heimvisiten)
  • Erstellung von Gutachten (Zertifikat Curriculäre Fortbildung „Grundlagen der Medizinischen Begutachtung" 2009)
Mitgliedschaften
  • BNC (Berufsverband niedergelassener Chirurgen)
  • BBU (Berlin-Brandenburgische Unfallchirurgische Gesellschaft)
  • Berliner Chirurgische Gesellschaft
  • Ärztekammer Berlin